Samstag, 16. Januar 2010

Heizkörperverkleidung für einen kleinen Ritter

Damit sich der kleine Ritter nicht am Heizkörper verletzt, wurden einfach ein paar Latten verschraubt und gestrichen. Und weil der Drachenfan wirklich noch sehr jung ist, habe ich mir gedacht ich zeichne einen Drachen der lieb aussieht ;o).
Ich habe ihn auf Sperrholz gezeichnet, mit der Laubsäge ausgesägt, bemalt und lackiert. Das glückliche Gesicht des Kleinen sehe ich immer noch vor mir.

Die Bildqualität lässt zu wünschen übrig. Ist ein Handy-Foto von der Mama des kleinen Ritter's.

Kommentare:

KreativeWelt hat gesagt…

Hallo,
das ist eine tolle Heizkörperverkleidung!
Euer Kleiner bekommt ja ein tolles Zimmer! Ganz spitze!
VlG Anke

Jessy.Darling hat gesagt…

hallo hier ein Neuling in der Blogger Welt.
Ich finde die Drachen sachen total süß.

Werde immer mal wieder auf deinen Blog komm und sehn was für Deko du noch für das Ritterzimmer finden tust ;)

liebe grüße
Neuling Jessy

Enrico Lauterschlag hat gesagt…

Hallo,

ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und finde die Heizkörperverkleidung sehr schön. Viel besser als diese unpersönlichen Verkleidungen die man sonst im Internet findet wie z.B. hier!

Idee muss man haben :)

VG

Rene P. hat gesagt…

OOh danke Enrica Lauterschlag...an meine Heizkörperverkleidung habe ich schon nicht mehr gedacht..so lange her ;)..LG